Menü
Auszahlungsdauer im DrückGlück Casino
9 Ansichten 5 / 5
Entscheiden Sie sich für das Spiel bei DrückGlück, können Sie viele Vorteile genießen. DrückGlück ist erst seit Ende 2015 auf dem deutschen Markt verfügbar, es handelt sich dabei um ein deutsches Casino. Bei DrückGlück können Sie auf Sicherheit und Seriosität vertrauen, das Casino verfügt über eine EU-weit gültige Lizenz der Malta Gaming Authority und eine deutschlandweit gültige Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein. DrückGlück begrüßt neue Kunden mit einem Bonus auf die ersten drei Einzahlungen, zusätzlich können Sie Freispiele auf Ihre Registrierung und auf die ersten drei Einzahlungen erhalten. Ihr Spielkonto können Sie mit verschiedenen Zahlungsmethoden auffüllen, die Auszahlung ist auf verschiedene Weise möglich. DrückGlück zeichnet sich durch sehr schnelle Auszahlungen aus.
Spiele im DrückGlück Casino mit 300€ Bonus
Online Casino
Bonus Holen
Bewertung
100% bis zu 300€ Bonus Code : GLUECK
10 / 10
  • Spiele von Merkur, Bally Wulff, NetEnt, Microgaming, Skill on Net, Play´n Go
  • Auszahlungen am gleichen Tag auch mit PayPal
  • Mehr als 500 Spiele
  • Sehr guter Kundenservice
  • Erstklassige Spielauswahl
  • Sehr gutes Mobile Angebot

So können Sie Geld bei DrückGlück einzahlen

Bevor Sie die Auszahlung der Gewinne bei DrückGlück beantragen und sich über eine schnelle Auszahlung der Gewinne freuen können, sollten Sie wissen, welche Zahlungsmethoden angeboten werden. Möchten Sie bei DrückGlück spielen, müssen Sie sich registrieren und eine Einzahlung leisten; DrückGlück bietet Ihnen die Zahlungsmethoden

  • Kreditlkarte
  • Neteller
  • Skrill
  • PayPal
  • Giropay
  • Sofortüberweisung
  • Paysafecard
  • Banküberweisung

an. Die Banküberweisung erfordert ein paar Tage Geduld, bis das Geld auf Ihrem Spielkonto eingeht, während das Geld bei den anderen Zahlungsmethoden unmittelbar nach der Einzahlung auf Ihrem Spielkonto eingeht. Bei einigen Zahlungsmethoden können Gebühren erhoben werden, die Gebühren werden bei der jeweiligen Zahlungsmethode angegeben.

Beantragung der Auszahlung bei DrückGlück

Haben Sie bei DrückGlück den Bonus für Neukunden umgesetzt und Gewinne erzielt, können Sie die Auszahlung der Gewinne beantragen und sich dazu mit Ihren Zugangsdaten auf Ihr Spielkonto einloggen. Sie gehen auf Auszahlen und wählen eine Zahlungsmethode aus. In der Regel wird für die Auszahlung die Zahlungsmethode verwendet, die bereits für die Einzahlung gewählt wurde. Bei Einzahlungen mit Sofortüberweisung, Giropay und Paysafecard können Auszahlungen mit diesen Zahlungsmethoden nicht erfolgen, Sie müssen für die Auszahlung die Banküberweisung wählen und dafür IBAN und BIC angeben. Der Auszahlungsantrag wird geprüft, vor der ersten Auszahlung muss eine Verifikation erfolgen, bei der

  • Alter
  • Identität
  • Wohnanschrift

geprüft werden. Für diese Prüfung müssen Sie einen Identitätsnachweis wie Personalausweis, Reisepass oder Führerschein sowie eine aktuelle Rechnung eines Versorgungsunternehmens, die Ihre Adresse enthält und nicht älter als sechs Monate ist, an DrückGlück schicken. Haben Sie Ihre Einzahlung mit der Kreditkarte geleistet, wird zusätzlich eine Kopie Ihrer Kreditkarte benötigt. Bei Zahlungen mit elektronischen Geldbörsen wie Skrill, Neteller und PayPal müssen Sie die Kontonummer und die E-Mail-Adresse angeben, die mit Ihrem Konto bei der elektronischen Geldbörse korrespondiert. Die Verifikation nimmt nur kurze Zeit in Anspruch, sie ist innerhalb von 72 Stunden erledigt. DrückGlück informiert Sie, wenn die Prüfung abgeschlossen ist.

Die Blitzüberweisung bei DrückGlück

Möchten Sie besonders schnell über Ihre Gewinne verfügen, können Sie für die Auszahlung die Blitzüberweisung wählen, bei der das Geld innerhalb von 24 Stunden ausgezahlt wird. Die Blitzüberweisung ist nur dann möglich, wenn bereits eine Verifikation erfolgt ist. Die Auszahlung mit der Banküberweisung kann nicht als Blitzüberweisung erfolgen.

Dauer der Auszahlung bei DrückGlück

Bei DrückGlück erfolgen Auszahlungen innerhalb sehr kurzer Zeit. Liegen die Voraussetzungen für die Blitzüberweisung nicht vor, können Sie trotzdem von einer sehr schnellen Auszahlung profitieren. Wie lange es dauert, bis Sie Ihr Geld erhalten, hängt von der jeweiligen Zahlungsmethode ab. Eine besonders schnelle Auszahlung ist mit den elektronischen Geldbörsen Skrill, Neteller und PayPal möglich, das Geld geht hier häufig bereits am nächsten Tag auf Ihrem Konto bei der elektronischen Geldbörse ein. Sie werden von der elektronischen Geldbörse per E-Mail informiert, wenn das Geld auf ihrem dortigen Konto eingegangen ist. Etwas länger dauern Auszahlungen mit der Kreditkarte, es dauert ungefähr drei Werktage, bis Sie das Geld erhalten. Sollte das Geld innerhalb dieser Zeit nicht ausgezahlt werden, sollten Sie sich an DrückGlück wenden; der Kundensupport steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung und ist per Telefon zum Ortstarif, per E-Mail und im Livechat verfügbar.

Was Sie über den Bonus bei DrückGlück wissen sollten

DrückGlück begrüßt Sie mit einem Bonuspaket auf die ersten drei Einzahlungen, das sich aus Boni und Freispiele zusammensetzt. Auf Ihre erste Einzahlung werden 10 Freispiele für Ninja Master von NetEnt gewährt, weiterhin erhalten Sie auf die erste Einzahlung 25 Freispiele, auf die zweite Einzahlung 50 Freispiele und auf die dritte Einzahlung 100 Freispiele. Insgesamt können 185 Freispiele gewährt werden; die Freispiele für die ersten drei Einzahlungen können Sie für Jack and the Beanstalk, Starburst und Gonzo’s Quest verwenden. Auf die ersten drei Einzahlungen können Sie Boni von insgesamt bis zu 300 Euro erhalten, diese Boni sind folgendermaßen gestaffelt:

  • erste Einzahlung – 100 Prozent Bonus bis zu 100 Euro
  • zweite Einzahlung – 50 Prozent Bonus bis zu 100 Euro
  • dritte Einzahlung – 50 Prozent Bonus bis zu 100 Euro

Möchten Sie die Boni in voller Höhe erhalten, müssen Sie Einzahlungen von insgesamt 500 Euro leisten. Bei geringeren Einzahlungen wird Ihnen ein anteiliger Bonus gewährt. Um einen Bonus zu erhalten, müssen Sie jede der drei ersten Einzahlungen mit mindestens 20 Euro leisten. Bei jeder der drei Einzahlungen müssen Sie den Bonuscode angeben, damit der Bonus gewährt werden kann. Bevor Sie die Auszahlung der Gewinne bei Drückglück beantragen können, müssen Sie die Bonusbedingungen erfüllen. Jeder Bonus muss innerhalb von 30 Tagen 20 Mal umgesetzt werden. Erst dann, wenn Sie die Bonusbedingungen vollständig erfüllt haben, können Sie die Auszahlung der Gewinne beantragen, anderenfalls verfällt der Bonus. Möchten Sie die Auszahlung des Bonusguthabens beantragen, stehen dafür nicht alle Auszahlungsmethoden zur Verfügung.

Fazit zur Auszahlungsdauer im DrückGlück Casino

DrückGlück ist ein deutsches Online-Casino, das sich durch ein sehr hohes Maß an Sicherheit auszeichnet und eine ganze Reihe von Vorteilen bietet. Bei DrückGlück können Sie verschiedene sichere Zahlungsmethoden nutzen, um Geld auf Ihr Spielkonto einzuzahlen. Die Auszahlung der Gewinne ist auf verschiedene Weise möglich, doch können Sie nicht alle Zahlungsmethoden, die bei DrückGlück für die Einzahlung angeboten werden, für die Auszahlung der Gewinne wählen. Die Auszahlung erfolgt bei DrückGlück innerhalb sehr kurzer Zeit; bei verschiedenen Zahlungsmethoden und beim Vorliegen aller Voraussetzungen kann die Blitzüberweisung innerhalb von 24 Stunden erfolgen. Vor der ersten Auszahlung der Gewinne muss eine Verifikation erfolgen. Möchten Sie den Bonus auf die ersten drei Einzahlungen in Anspruch nehmen, müssen Sie zuerst die Bonusbedingungen vollständig erfüllen, bevor Sie die Auszahlung der Gewinne beantragen können.