Menü
Bet at Home Casino
2268 Ansichten 4.8 / 5
Bet-at-Home ist in erster Linie als Anbieter von Sportwetten bekannt, das Bet-at-Home Casino ist eine Zusatzleistung, genau wie Games und Poker. Ursprünglich wurde Bet-at-Home in Österreich im Jahr 1999 gegründet, doch dann erfolgten im Jahr 2004 eine Umwandlung in eine Aktiengesellschaft und eine Verlagerung des Firmensitzes nach Deutschland, nach Düsseldorf. Bet-at-Home hat darüber hinaus aufgrund der besseren steuerlichen Rahmenbedingungen einen Sitz auf Malta; für die Sicherheit beim Spielen sind eine Lizenz von Malta und eine Lizenz von Schleswig-Holstein vorhanden. Bet-at-Home ist Sponsor verschiedener Sportvereine, darunter von den Bundesligisten Hertha BSC und Schalke 04. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2015 einen Umsatz von 121,6 Millionen Euro und beschäftigt ungefähr 290 Mitarbeiter. Die Zahl der registrierten Kunden liegt bei knapp 4,5 Millionen weltweit.
Bet at Home Casino Bonus
100% bis zu 400€
Bonus Code : Nicht Nötig
Bonus Holen
  • 100% bis zu 400€ Exklusiv auf bonuscode.de
  • Mehr als 250 Spiele
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr gutes Live Dealer Casino
  • Neben Casino Spielen auch Sportwetten im Programm

Bet at Home Casino sonderbonus

Der Fokus von Bet-at-Home liegt auf dem deutschsprachigen Raum, doch sind auch Wett- und Casinofreunde in Osteuropa eine wichtige Zielgruppe. Im Bet-at-Home Casino treffen Sie auf eine gute Auswahl an Slots von verschiedenen Herstellern, doch können Sie auch echte Klassiker spielen. Mit echten Dealern können Sie im Live-Casino zocken. Bet-at-Home hat auch an das Wetten und Spielen unterwegs gedacht und bietet eine App sowie eine mobile Webseite für Smartphone und Tablet an. Als Neukunde können Sie bei Bet-at-Home einen Bonus auf Ihre erste Einzahlung erhalten. Verschiedene Aktionen werden bei Bet-at-Home auch für Bestandskunden angeboten. Das Bet-at-Home Casino zeichnet sich durch einen sehr guten Service aus, bereits die Webseite enthält verschiedene Erläuterungen, doch können Sie sich auch direkt an den Kundensupport wenden.

Seriosität und Sicherheit im Bet-at-Home Casino

Spielen Sie im Bet-at-Home Casino, können Sie auf Sicherheit und Seriosität vertrauen, dafür spricht bereits die Tatsache, dass Bet-at-Home schon seit 1999 aktiv ist. Unseriöse Online-Casinos verschwinden schnell wieder vom Markt, da es sich unter Casino-Freunden schnell herumspricht, wenn etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Bei Bet-at-Home sind Sicherheit und Seriosität gewährleistet, da Lizenzen der Malta Gaming Authority und der Landesregierung von Schleswig-Holstein vorliegen. Die Lizenz der Malta Gaming Authority ist innerhalb der gesamten EU gültig, während die Lizenz von Schleswig-Holstein überall in Deutschland gültig ist. Um eine Lizenz zu bekommen, durchläuft ein Casino ein Verifikationsverfahren und muss verschiedene Nachweise erbringen:

  • aktive Bekämpfung von Manipulationen und Geldwäsche
  • aktive Bekämpfung von Geldwäsche
  • Sicherheit bei der Datenübermittlung und bei den Finanztransaktionen
  • wirtschaftliche Leistungsstärke

Bet-at-Home bekämpft Manipulationen und Geldwäsche, das Unternehmen ist im Deutschen Sportwettenverband organisiert, der sich für die Legalisierung von Sportwetten und gegen Manipulationen im Sport einsetzt. Für die Sicherheit bei den Casino-Spielen ist ein Zufallsgenerator vorhanden, er spielt die Gewinne nach dem Zufallsprinzip aus und wird regelmäßig gewartet. Zertifikate von EGBA und von RNG iTech Labs liegen vor; EGBA setzt sich für den Spielerschutz ein, während die unabhängige Organisation RNG iTech Labs für die ordnungsgemäße Funktionsweise des Zufallsgenerators verantwortlich ist. Die aktive Bekämpfung von Spielsucht ist gewährleistet, das Bet-at-Home Casino besitzt ein Zertifikat der unabhängigen Organisation eCOGRA, die sich für den Spielerschutz und gegen Manipulationen einsetzt. Bei eCOGRA genießen Sie Kundenschutz. Kommt es zu Problemen im Casino, können Sie sich zur Klärung der Angelegenheit an eCOGRA wenden. Kunden müssen bei Bet-at-Home mindestens 18 Jahre alt sein, im Rahmen eines Verifikationsverfahrens wird das Alter der Kunden geprüft. Auf seiner Webseite informiert Bet-at-Home über verantwortungsbewusstes Spiel und hält Adressen von Beratungsorganisationen bereit. Kunden können einen Selbsttest vornehmen und telefonische Beratung direkt bei Bet-at-Home in Anspruch nehmen. Bet-at-Home bietet seinen Kunden Limits für Einzahlungen, eine Selbstsperre und einen kompletten Selbstausschluss, verbunden mit einer Kontosperre, an. Sicherheit bei der Datenübermittlung ist gewährleistet, die Daten werden in sicherer SSL-Verschlüsselung übermittelt und sind vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Bet-at-Home verfügt über eine verschlüsselte Webseite mit HTTPS. Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit ist wichtig, damit es nicht in absehbarer Zeit zu Zahlungsschwierigkeiten des Casinos kommt. Bet-at-Home ist ein leistungsstarkes Casino, Anzeichen von wirtschaftlicher und finanzieller Stärke sind die Sponsorentätigkeit von Bet-at-Home und die Bonusleistungen für die Kunden. Die Gelder der Kunden sind von den Firmengeldern getrennt auf separaten Konten hinterlegt und auch dann sicher, wenn es zu finanziellen Schwierigkeiten des Casinos kommen sollte.

Gestaltung der Webseite von Bet-at-Home

Die Webseite von Bet-at-Home ist nicht glamourös gestaltet, denn Bet-at-Home ist in erster Linie ein Sportwettenanbieter. Auf lästige Animationen und Glamour wird bewusst verzichtet, die Webseite von Bet-at-Home punktet mit Übersichtlichkeit. Auf der ersten Seite des Casinos sind bereits wichtige Spiele aufgeführt und können dort aufgerufen werden. Auf der ersten Seite des Casinos finden Sie Informationen über

  • Bonusaktionen
  • neue Spiele
  • Zahlungsmethoden
  • Lizenz
  • Zertifikate

Bei Bet-at-Home können Sie sich schnell zu den verschiedenen Spielen und Kategorien klicken, auch Einsteiger kommen mit der Webseite schnell zurecht. Die Webseite von Bet-at-Home ermöglicht eine einfache Navigation und eine leichte Bedienbarkeit.

Anmeldung bei Bet-at-Home

Möchten Sie bei Bet-at-Home spielen, müssen Sie sich registrieren, die Registrierung ist allerdings nur für das Spiel mit echtem Geld erforderlich. Um die Spiele kostenlos auszuprobieren, müssen Sie sich nicht registrieren. Das Anmeldeformular öffnen Sie mit einem Klick auf den Button „Jetzt registrieren“, der sich oben rechts auf der Webseite befindet. Das Anmeldeformular füllen Sie mit Ihrem Name, Ihrer Adresse, Ihrem Geburtsdatum, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Telefonnummer und Ihrer Mobilfunknummer aus. Zusätzlich müssen Sie ein Passwort und einen Benutzername wählen, darüber hinaus müssen Sie aus dem Anmeldeformular eine Sicherheitsfrage auswählen und beantworten. Mit einem Klick auf das entsprechende Kästchen bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind und dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Nachdem Sie das Anmeldeformular abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung, in der ein Link enthalten ist. Mit einem Klick auf diesen Link schalten Sie das Spielkonto frei, um Ihre erste Einzahlung leisten zu können.

Einzahlen bei Bet-at-Home

Nachdem Sie sich bei Bet-at-Home registriert und Ihr Spielkonto freigeschaltet haben, können Sie Ihre erste Einzahlung leisten, indem Sie sich mit Passwort und Benutzername einloggen und auf Einzahlen gehen. Hier werden die verfügbaren Zahlungsmethoden angezeigt:

  • Kreditkarte als Visacard, Mastercard und Diners Club
  • PayPal
  • Skrill
  • Neteller
  • Sofortüberweisung
  • Giropay
  • Paysafecard
  • Banküberweisung

Hier müssen Sie eine Zahlungsmethode auswählen und den gewünschten Einzahlungsbetrag angeben, dabei müssen Sie Mindest- und Höchstbeträge beachten. Um die Zahlung abzuschließen, folgen Sie den Anweisungen. Bei den elektronischen Geldbörsen PayPal, Neteller und Skrill werden Sie auf die Webseite des jeweiligen Zahlungsanbieters weitergeleitet, hier müssen Sie die entsprechenden Daten angeben. Bei der Zahlung mit der Kreditkarte fällt eine Gebühr von 2 Prozent an, alle anderen Zahlungsmethoden sind gebührenfrei. Das Geld geht bei allen Zahlungsmethoden unmittelbar nach der Einzahlung auf dem Spielkonto ein, nur bei der Banküberweisung dauert es ein paar Tage, bis das Geld auf Ihrem Spielkonto verbucht wird.

Auszahlung bei Bet-at-Home

Nachdem Sie bei Bet-at-Home den Bonus umgesetzt und Gewinne erspielt haben, können Sie die Auszahlung der Gewinne beantragen und ähnlich vorgehen wie bei der Einzahlung. Mit Ihren Zugangsdaten loggen Sie sich auf Ihr Spielkonto ein und gehen auf Auszahlen, hier wählen Sie am besten die Zahlungsmethode aus, mit der Sie die Einzahlung vorgenommen haben. Bei Einzahlungen mit der Paysafecard, mit Giropay und mit der Sofortüberweisung können Sie die Auszahlungen mit diesen Zahlungsmethoden nicht beantragen, Sie müssen dafür die Banküberweisung wählen. Um die Auszahlung abzuschließen, geben Sie den gewünschten Betrag unter Beachtung der Mindest- und Höchstbeträge an und folgen den Anweisungen. Bei Auszahlungen mit den elektronischen Geldbörsen Skrill, Neteller und PayPal werden Sie auf die Webseite des jeweiligen Zahlungsanbieters weitergeleitet und müssen dort die erforderlichen Daten angeben. Vor der ersten Auszahlung muss eine Verifikation erfolgen, hierzu müssen Sie eine Kopie von Personalausweis, Reisepass oder Führerschein sowie eine aktuelle Rechnung mit Ihrer Adresse an Bet-at-Home einreichen. Ihr Alter, Ihre Adresse und Ihre Identität werden im Rahmen des Verifikationsverfahrens geprüft. Die Prüfung des Auszahlungsantrages erfolgt innerhalb von 24 Stunden. Wie lange die Auszahlung dauert, ist von der gewünschten Zahlungsmethode abhängig. Bei der Auszahlung mit der Kreditkarte und bei der Banküberweisung vergehen bis zu drei Tage, bis Sie Ihr Geld erhalten, während das Geld bei den elektronischen Geldbörsen Neteller, Skrill und PayPal oft schon am nächsten Tag auf Ihrem Konto bei der elektronischen Geldbörse eingeht. Gebühren fallen für die Auszahlung bei Bet-at-Home nicht an.

PayPal als Garant für Sicherheit und Seriosität

Ein Garant von Sicherheit und Seriosität ist die Zahlungsmethode PayPal, da die Betreiber von PayPal nur mit seriösen Casinos zusammenarbeiten und die Casinos nach strengen Kriterien prüfen, bevor sie PayPal zur Zahlung anbieten dürfen. Eine EU-weit gültige Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde muss vorhanden sein, damit ein Casino PayPal zur Zahlung anbieten darf. Der Akzeptanzbereich von PayPal wird immer größer, mit PayPal können Sie in Online-Casinos, in Online-Wettbüros, bei verschiedenen Online-Dienstleistern und in Online-Shops zahlen. Was Sie brauchen, ist ein PayPal-Konto, das innerhalb weniger Minuten eröffnet ist. Haben Sie bereits ein PayPal-Konto, da Sie schon im Online-Shop mit PayPal zahlen, müssen Sie für die Zahlung mit PayPal nur auf der Webseite von PayPal Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort angeben. Haben Sie noch kein PayPal-Konto, können Sie es noch bei Ihrer ersten Einzahlung bei Bet-at-Home eröffnen, indem Sie PayPal zur Zahlung wählen und dann auf der Webseite von PayPal das Anmeldeformular ausfüllen. Sie müssen Ihre Bankverbindung mit IBAN und BIC oder Ihre Kreditkartendaten angeben, diese Daten müssen Sie nur einmal angeben, sie sind bei PayPal sicher hinterlegt. Nur dann, wenn sich Ihre Bank- oder Kreditkartendaten ändern, müssen Sie PayPal darüber informieren. Nachdem Sie das Anmeldeformular abgeschickt haben, bekommen Sie zur Bestätigung eine E-Mail. Sie sind nun im Besitz eines PayPal-Kontos, doch müssen Sie darauf keine Einzahlung leisten, da PayPal immer auf Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte zugreift. Das Geld geht bei PayPal unmittelbar nach der Einzahlung auf dem Spielkonto ein, während Ihre Kreditkarte oder Ihr Bankkonto erst einige Tage später mit dem Betrag belastet wird. Die Auszahlung ist mit PayPal möglich und erfolgt sehr schnell. PayPal informiert Sie per E-Mail, wenn das Geld auf Ihrem PayPal-Konto eingegangen ist. Das Geld können Sie auf dem PayPal-Konto belassen, um es für weitere Zahlungen im Online-Casino oder im Online-Shop zu nutzen, doch können Sie das Geld auch auf Ihr Girokonto überweisen lassen. Die Vorteile von PayPal liegen in

  • Gebührenfreiheit für Kontoeröffnung, Kontoführung und allen Zahlungen mit PayPal
  • Gebührenfreiheit bei Ein- und Auszahlungen mit PayPal bei Bet-at-Home
  • schnellen Ein- und Auszahlungen
  • sehr sicheren Zahlungen

Ein entscheidender Vorteil von PayPal ist, dass der Zahlungsempfänger nichts über Ihre Bank- oder Kreditkartendaten erfährt, da alle Zahlungen über Ihr PayPal-Konto erfolgen.

Bonus für neue Kunden im Bet Bet-at-Home Casino

Sind Sie neu im Bet-at-Home Casino, können Sie einen Bonus auf die erste Einzahlung erhalten. Der Bonus wird nicht direkt auf die Einzahlung, sondern auf den Kauf der Chips gewährt. Für Ihre Einsätze bei den Spielen müssen Sie Chips verwenden. Kaufen Sie Chips mit einem Wert von mindestens 1 Euro, erhalten Sie einen Bonus von 100 Prozent bis zu 400 Euro, während Sie dann, wenn Sie Chips im Wert von mindestens 500 Euro kaufen, einen Bonus von 50 Prozent bis zu 1.000 Euro erhalten. Der Bonus wird Ihnen direkt nach dem Kauf der Chips gutgeschrieben. Bevor Sie die Auszahlung der Gewinne beantragen können, müssen Sie die Bonusbedingungen erfüllen. Der Bonus muss innerhalb von 28 Tagen 30 Mal umgesetzt werden, die Spiele werden mit unterschiedlichen Prozentbeträgen auf die Umsetzung angerechnet.

Bet at Home Bonus

Aktionen und Boni für Bestandskunden bei Bet-at-Home

Bet-at-Home bietet nicht nur für Neukunden einen Bonus an, sondern auch Bestandskunden können einen Bonus erhalten und an verschiedenen Aktionen teilnehmen. Solche Aktionen gelten zumeist zeitlich begrenzt, sie können sich auf bestimmte Spiele beziehen oder zu besonderen Anlässen, beispielsweise zu Weihnachten, gewährt werden.

Mobil spielen im Bet-at-Home Casino

Bei Bet-at-Home ist das Spiel nicht nur am heimischen PC, sondern auch unterwegs auf mobilen Geräten möglich. Bet-at-Home bietet eine App für Android und iOS sowie eine mobile Webseite für Geräte mit anderen Betriebssystemen an. Eine mobile Webseite erhalten Sie, indem Sie die Webadresse von Bet-at-Home in den Browser des mobilen Geräts eingeben. Mit der App und der mobilen Webseite können Sie auf die meisten Spiele im Bet-at-Home Casino zugreifen, doch können Sie nicht alle Spiele für mobile Geräte nutzen, da nicht alle Spiele für mobile Geräte ausgelegt sind. Spiele, die mit mobilen Geräten gespielt werden können, sind entsprechend gekennzeichnet.

Angebot an Spielen im Bet-at-Home Casino

Bet-at-Home bietet Ihnen eine hervorragende Auswahl an Spielen an, die Spiele können Sie nach den Kategorien

auswählen. Im Mittelpunkt stehen Slots, die von verschiedenen Herstellern angeboten werden, viele Slots finden Sie von NetEnt, doch werden auch Slots von anderen Herstellern angeboten. Verschiedene Slots verfügen über einen progressiven Jackpot, der immer weiter ansteigt, bis er geknackt wird. Roulette und Blackjack werden in verschiedenen Varianten angeboten, ebenso finden Sie andere Tischspiele wie Baccarat oder Red Dog. Videopoker ist in verschiedenen Varianten verfügbar.

Kostenlos spielen im Bet-at-Home Casino

Möchten Sie die Spiele erst kennenlernen, können Sie bei Bet-at-Home beliebig oft kostenlos spielen, eine Anmeldung ist dafür nicht erforderlich. Um kostenlos zu spielen, müssen Sie die Spiele einfach nur auswählen und anklicken – schon kann das Spiel beginnen. Sind Sie bereits bei Bet-at-Home registriert, müssen Sie sich für das kostenlose Spiel nicht mit Ihren Zugangsdaten einloggen.

Das Live-Casino bei Bet-at-Home

Bei Bet-at-Home können Sie im Live-Casino mit echten Dealern zocken, dort werden Roulette und Blackjack angeboten. Sie können verschiedene Tische mit unterschiedlich hohen Einsätzen wählen, für vorsichtige Spieler und für Spieler mit geringem Budget sind ebenso Tische verfügbar wie für Highroller, die gerne mit hohen Einsätzen spielen. Im Live-Casino werden hauptsächlich Spiele des schwedischen Herstellers NetEnt angeboten. Die Spiele im Live-Casino können nicht kostenlos im Testmodus gespielt werden, das Spiel ist hier nur mit Anmeldung möglich.

Service bei Bet-at-Home

Bei Bet-at-Home wird Ihnen ein sehr guter Service geboten. Viele Fragen werden bereits im Hilfebereich auf der Webseite, der übersichtlich gestaltet ist, beantwortet. Finden Sie dort auf Ihre Frage keine Antwort, können Sie sich direkt an den Kundensupport wenden, den Sie per E-Mail, im Live-Chat und per Telefon erreichen. Da es sich um eine ausländische Telefonnummer handelt, kann der telefonische Service etwas teurer werden.