Menü
Einzahlungsmöglichkeiten im Ladbrokes Casino
0 Ansichten 5 / 5
Ladbrokes gehört zu den ältesten Wettanbietern; das Unternehmen wurde 1886 in Worcestershire in der Ladbroke Hall gegründet und betrieb zunächst nur örtliche Wettannahmestellen. Inzwischen ist Ladbrokes in vielen Ländern online aktiv, darunter auch in Deutschland. Neben Sportwetten ist auch ein Casino vorhanden. Möchten Sie im Casino von Ladbrokes spielen, können Sie Ihre Einzahlungen auf verschiedene Weise leisten. Sind Sie Neukunde bei Ladbrokes, können Sie sich über einen attraktiven Bonus von 100 Prozent bis zu 500 Euro auf die erste Einzahlung freuen.
Spiele im Ladbrokes Casino mit unserem exklusiven 200% Bonus bis zu 600€
Online Casino
Bonus Holen
Bewertung
200% bis zu 600€ Bonus Code : Nicht Nötig
9.8 / 10
  • Exklusiver 200% Bonus bis zu 600€ nur bei uns!
  • Super schnelle Auszahlungen
  • Sehr große Spielauswahl
  • Mehr als 9 Millionen Euro in den Jackpots
  • Lizenziert in Schleswig Holstein
  • Mehr als 450 Spiele

Die Zahlungsmethoden bei Ladbrokes im Überblick

Um im Casino von Ladbrokes spielen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren und das Registrierungsformular mit Ihren persönlichen Daten ausfüllen. Haben Sie das Anmeldeformular abgeschickt, erhalten Sie kurze Zeit später eine E-Mail mit einem Link, den Sie anklicken müssen, um Ihr Casino-Konto freizuschalten. Sie können nun Ihre erste Einzahlung leisten, Ladbrokes bietet Ihnen dazu verschiedene sichere Zahlungsmethoden an:

  • Kreditkarte als Visacard und Mastercard
  • Banküberweisung
  • Skrill
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Giropay
  • Paysafecard

Die Kreditkarte – eine sichere Zahlungsmethode

Die Kreditkarte ist eine sichere Zahlungsmethode, als Visacard und Mastercard hat sie weltweit einen sehr großen Akzeptanzbereich. Die Mindesteinzahlung beträgt mit der Kreditkarte bei Ladbrokes 5 Euro, das Geld ist sofort nach der Einzahlung auf Ihrem Konto bei Ladbrokes verfügbar, nur wird Ihr Bankkonto erst später mit dem Betrag belastet. Nur bei der ersten Einzahlung mit der Kreditkarte müssen Sie Ihre Kreditkartendaten angeben, die Daten werden bei Ladbrokes gespeichert. Mit der Kreditkarte als Mastercard sind keine Auszahlungen möglich, nur mit der Kreditkarte als Visacard können Auszahlungen erfolgen.

Sichere Zahlung mit der Banküberweisung

Die Banküberweisung ist eine traditionelle Zahlungsmethode, Mindesteinzahlungen betragen bei Ladbrokes 10 Euro. Der Nachteil besteht in der längeren Bearbeitungszeit, es kann bis zu fünf Werktagen dauern, bis das Geld auf Ihrem Spielkonto eingeht. Bei Einzahlungen mit der Banküberweisung erhalten Sie von Ladbrokes eine 13-stellige VAN-Nummer, die Sie bei Überweisungen online oder per Telefon angeben müssen. Mit der Banküberweisung können auch Auszahlungen erfolgen.

Die elektronische Geldbörse Skrill

Skrill ist eine elektronische Geldbörse, Sie benötigen für Zahlungen bei Ladbrokes ein Konto bei Skrill, auf das Sie Guthaben einzahlen müssen. Da sich immer Guthaben auf Ihrem Konto bei Skrill befinden muss, können Sie sich nicht verschulden. Guthaben können Sie mit

  • Banküberweisung
  • Kreditkarte
  • Giropay
  • Sofortüberweisung

auf Ihr Skrill-Konto einzahlen. Bevor Sie Ihre erste Einzahlung mit Skrill bei Ladbrokes leisten, müssen Sie auf der Webseite von Skrill Ihr Skrill-Konto eröffnen. Bei Einzahlungen mit Skrill liegt der Mindestbetrag bei 10 Euro. Bei Einzahlungen mit Skrill werden Sie auf die Webseite von Skrill geleitet, wo Sie die erforderlichen Angaben machen müssen. Das Geld geht bei Zahlungen mit Skrill sofort auf Ihrem Konto bei Ladbrokes ein. Mit Skrill können auch Auszahlungen erfolgen.

PayPal – ein Garant für Seriosität

Die Zahlungsmethode PayPal ist ein Garant für Seriosität, da die Betreiber von PayPal nur mit seriösen Casinos zusammenarbeiten. Eine Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde muss vorliegen, damit ein Casino die Zahlung mit PayPal ermöglichen kann. Sie benötigen ein Konto bei PayPal, das Sie vor Ihrer ersten Einzahlung bei Ladbrokes eröffnen müssen. Auf der Webseite von PayPal füllen Sie den Antrag aus, dafür müssen Sie Ihre Bank- oder Kreditkartendaten angeben. Geld müssen Sie nicht auf Ihr PayPal-Konto einzahlen, denn bei Zahlungen mit PayPal wird der Betrag von Ihrer Kreditkarte oder Ihrem Bankkonto abgebucht. Das Geld geht unmittelbar nach der Zahlung mit PayPal auf Ihrem Konto bei Ladbrokes ein, nur Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte wird erst später mit dem Betrag belastet. Die Mindesteinzahlung mit PayPal beträgt bei Ladbrokes 10 Euro. Auch Auszahlungen sind mit PayPal möglich.

Einzahlen mit der Sofortüberweisung

Um die Sofortüberweisung als Form des Onlinebanking nutzen zu können, benötigen Sie lediglich ein Girokonto, das für das Onlinebanking freigeschaltet ist. Sicherheit ist gewährleistet, da die Sofortüberweisung ein Zertifikat vom TÜV besitzt. Die Mindesteinzahlung liegt bei 10 Euro, unmittelbar nach der Einzahlung geht das Geld auf Ihrem Spielkonto ein. Auszahlungen können mit der Sofortüberweisung nicht erfolgen.

Giropay – eine Form von Onlinebanking

Eine weitere Form des Onlinebankings ist Giropay, es funktioniert ähnlich wie die Sofortüberweisung. Sie benötigen auch hier ein Girokonto, das für das Onlinebanking freigeschaltet ist. Bei Ladbrokes beträgt die Mindesteinzahlung mit Giropay 10 Euro, das Geld geht sofort nach der Einzahlung auf Ihrem Spielkonto ein. Auszahlungen sind mit Giropay nicht möglich.

Die Paysafecard als Guthabenkarte

Die Paysafecard ist eine Guthabenkarte, die mit verschiedenen Beträgen bis maximal 100 Euro erhältlich ist. Die Paysafecard können Sie online bei WKV bestellen oder an Tankstellen, Kiosken und verschiedenen Supermärkten kaufen. Auf der Webseite der Paysafecard erfahren Sie, wo Sie in Ihrer Nähe die Paysafecard kaufen können. Die Mindesteinzahlung beträgt mit der Paysafecard 10 Euro, das Geld geht sofort auf Ihrem Spielkonto ein, Sie müssen bei der Zahlung den 16-stelligen Code der Paysafecard angeben. Mit der Paysafecard sind keine Auszahlungen möglich.

Bonus für neue Kunden bei Ladbrokes

Als Neukunde können Sie bei Ladbrokes einen Bonus auf Ihre erste Einzahlung bekommen, er beträgt 100 Prozent und wird bis zu 500 Euro gewährt. Bei einer Einzahlung von 500 Euro bekommen Sie den vollen Bonus, während bei einer geringeren Einzahlung ein anteiliger Bonus gewährt wird. Die Mindesteinzahlung, ab der Sie einen Bonus erhalten, liegt bei 20 Euro, Sie bekommen dann einen Bonus von 20 Euro. Möchten Sie diesen Bonus erhalten, qualifizieren dazu keine Einzahlungen mit Skrill. Bevor Sie die erste Auszahlung Ihrer Gewinne beantragen können, müssen Sie die Bonusbedingungen erfüllen. Der Bonus muss zusammen mit dem Einzahlungsbetrag 20 Mal umgesetzt werden, die Spiele werden mit unterschiedlichen Prozentbeträgen auf die Umsetzung angerechnet. Alternativ zu diesem Bonus können Sie bei einer Einzahlung von nur 5 bis 19,99 Euro einen Bonus von 25 Prozent erhalten.