Menü
Hessen: Überwachung der Spielhallen wird ausgeweitet
Martin 0 Ansichten

Jetzt also doch: In Hessen hat der Landtag grünes Licht dafür gegeben, den Kampf gegen die Geldwäsche in Spielhallen weiter auszubauen. Pläne gibt es ebenfalls schon mit konkreten Ansätzen, insbesondere die Video-Überwachung soll intensiviert werden.

Mehr Kameras und mehr Kontrollen

In aller Ruhe an einem Spielautomaten in einem hessischen Casino sein Glück versuchen, könnte für Spieler künftig zu einer komplizierten Angelegenheit werden. Der Landtag hat jetzt nämlich beschlossen, im Kampf gegen die Geldwäsche und Verstöße gegen den Jugendschutz noch stärkere auf die Video-Überwachung zu setzen.

Zusätzlich dazu sollen hessische Beamte in den Spielhallen auch verdeckte Kontrollen durchführen, um so mögliche Verstöße gegen die Gesetze aufzudecken. Allerdings: Die Betreiber der Spielhallen sollen finanziell eine Entschädigung erhalten, schließlich ist aufgrund der Einschränkungen der Persönlichkeitsrechte mit einem Rückgang der Spielerzahlen zu rechnen. Bereits in den letzten acht Jahren sind die Erträge deutlich zurückgegangen.