Menü
0 Ansichten 4.7 / 5
Immer mehr Menschen entdecken Sportwetten für sich, seitdem sich Online-Wettanbieter etabliert haben. Sportwetten sind inzwischen zu einem beliebten Hobby geworden, die meisten Wettfreunde wetten auf Fußball. Seitdem Online-Wettanbieter präsent sind, ist das Wetten einfacher denn je. Sie müssen nicht in eine lokale Wettannahmestelle gehen und können unabhängig von den Öffnungszeiten der Wettannahmestelle Ihre Wette platzieren. Auch Menschen, die niemals in eine lokale Wettannahmestelle gehen würden, schließen Wetten bei Online-Wettanbietern ab. Ein wichtiger Vorteil ist, dass Sie anonym bleiben; Sie werden beim Wetten nicht von Freunden, Bekannten, Nachbarn oder Kollegen gesehen. Schnell und bequem können Sie Ihre Wetten abschließen, wann immer Sie möchten. Die Auszahlung ist deutlich besser als bei den lokalen Wettannahmestellen. Einige Menschen leben bereits von Sportwetten, sie sind Wettprofis geworden. Allerdings haben diese Profis, die mit Sportwetten ihren Lebensunterhalt verdienen, einmal klein angefangen. Bis sie zu Wettprofis geworden sind, war es ein langer Weg.
Wettanbieter mit PayPal
Online Casino
Bonus Holen
Bewertung
100% bis zu 400€ Bonus Code : Nicht Nötig
9.3 / 10
  • 100% bis zu 400€ Exklusiv auf bonuscode.de
  • Mehr als 250 Spiele
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Sehr gutes Live Dealer Casino
  • Neben Casino Spielen auch Sportwetten im Programm
200% bis zu 200€ Bonus Code : Nicht Nötig
9.3 / 10
  • sehr schnelle Auszahlungen
  • mehr als 400 Spiele
  • Ein und Auszahlungen mit Paypal
  • sehr guter Kundenservice
10 / 10
  • Die schnellsten Auszahlungen + TÜV geprüft
  • Sehr gutes Angebot an Spielen
  • Bis zu 3000€ Bonus
  • Super schnelle Auszahlungen
  • Erstklassiger Kundenservice
  • Mehr als 500 Spiele
100% bis zu 300€ Bonus Code : Nicht Nötig
9.4 / 10
  • Ein und Auszahlungen mit Paypal
  • Merkur Spiele im Angebot
  • Super schnelle Auszahlungen
  • Erstklassiger Kundenservice
  • Das beste VIP Bonusprogramm

PayPal Sportwetten die Vorteile auf einen Blick

Die Vorteile der PayPal Sportwetten liegen gegenüber den Wetten bei den lokalen Wettannahmestellen ganz klar auf der Hand:

  • Sie sparen den Weg in eine Wettannahmestelle
  • Sie sind unabhängig von den Öffnungszeiten der Wettannahmestelle und können wetten, wann immer Sie möchten
  • deutlich besseres Wettangebot, darunter viele Sonderwetten
  • Livewetten
  • deutlich bessere Auszahlungsquoten
  • Bonus für neue Kunden
  • hin und wieder Aktionen für Bestandskunden
  • vielfältige Zahlungsmethoden
  • Wettfreund bleibt anonym

Auf die Sicherheit kommt es an

Bei der Auswahl eines Wettanbieters kommt es auf Seriosität an, doch die meisten Wettanbieter sind seriös. Schnell spricht es sich unter den Wettfreunden herum, wenn ein Wettanbieter unseriös ist; dieser Wettanbieter verschwindet schnell wieder vom Markt. Am einfachsten erkennen Sie einen seriösen Wettanbieter an der Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde, die innerhalb der gesamten EU anerkannt wird. Diese Lizenz stammt von Malta oder von Gibraltar; besonderes Vertrauen schafft eine Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein. Ein Merkmal von Seriosität ist auch ein Zertifikat, beispielsweise vom TÜV. Seriosität erkennen sie auch an einer größeren Auswahl an Zahlungsmethoden. Wird PayPal zur Zahlung angeboten, können Sie immer sicher sein, dass es sich um einen seriösen Wettanbieter handelt. Ein Bonus mit fairen Bonusbedingungen spricht ebenfalls für die Seriosität eines Wettanbieters. Wird ein guter Kundendienst gewährt, ist das ein weiteres Merkmal für Seriosität.

Gutes Angebot an Wetten – ein Vorteil der Online-Wettanbieter

Die Online-Wettanbieter halten ein breites Spektrum an Wetten bereit, die meisten Wettanbieter legen den Fokus auf Fußball. Fußballwetten können Sie auf wichtige Ereignisse wie die Champions League, die Europa League, die Europameisterschaft und die Weltmeisterschaft platzieren, doch können Sie auch Wetten auf deutsche und ausländische Ligaspiele platzieren. Während einige Online-Buchmacher nur Wetten auf die erste bis dritte Bundesliga anbieten, können Sie bei anderen Buchmachern auch Wetten auf die Regional- und Oberligen abschließen. Wetten auf ausländischen Fußball können Sie abhängig vom Wettanbieter auf europäische Ligen, aber auch auf ausländische Ligen platzieren.

Bei einigen Wettanbietern sind nur Wetten auf ausländische Profiligen verfügbar, andere Wettanbieter haben auch Wetten auf ausländischen Amateurfußball im Programm. Nicht nur auf Fußball, sondern auch auf viele andere Sportarten können Sie bei den Online-Anbietern wetten, die Auswahl an Sportarten ist deutlich größer als bei den lokalen Wettannahmestellen. Sie können beispielsweise auf Tennis, Eishockey, Handball, Basketball, Baseball, American Football, Volleyball, Motorsport, Rugby und Radsport wetten.

Bei vielen Wettanbietern sind im Gegensatz zu den lokalen Wettannahmestellen auch Wetten auf Randsportarten möglich, beispielsweise auf Futsal, Badminton oder Pesäpallo. Einige Wettanbieter haben auch Spezialwetten im Programm, Sie können auf Politik, Gesellschaft oder Unterhaltung wetten. Neben den normalen Vorauswetten sind Langzeitwetten verfügbar, die Sie bereits einige Monate oder sogar Jahre vor dem Ereignis platzieren können. Die Wetten können Sie als Einzel-, Kombi- und Systemwetten abschließen. Ein Vorteil bei den Online-Wettanbietern sind die vielen Sonderwetten, die Sie vor allem auf Fußball abschließen können. Solche Sonderwetten sind

  • Wette auf genaues Ergebnis
  • Wette auf Halbzeitergebnis
  • Wette mit Doppelter Chance
  • Über-/Unter-Wette
  • Wette auf Zahl der Tore
  • Handicap-Wette
  • Asian Handicap
  • Wette auf die Mannschaft, die zuerst ein Tor schießt

Die Auswahl an Sonderwetten kann noch viel größer sein. Solche Sonderwetten bieten sich an, wenn die Quoten bei den Standardwetten nur gering sind oder wenn es schwierig ist, ein Ergebnis vorherzusagen. Eine Handicap-Wette ist geeignet, wenn die Quote für den Sieg des Favoriten nur äußerst gering ausfällt, denn bei der Handicap-Wette sind die Quoten für den Sieg des Favoriten deutlich höher.

PayPal Sportwetten

Livewetten – eine Besonderheit bei den Online-Wetten

Bei den Online-Wettanbietern können Sie nicht nur Vorauswetten und Langzeitwetten platzieren, sondern Sie können häufig auch Last-Minute-Wetten noch kurz vor dem Anpfiff abschließen. Eine Besonderheit bei den Online-Wettanbietern sind die Livewetten, die Sie während des Spiels abgeben können. Diese Livewetten werden auf Fußball, aber auch auf andere Sportarten angeboten und können als normale Zwei- oder Drei-Wege-Wetten, aber auch als Sonderwetten wie Über-/Unter-Wette, Wette auf Zahl der Tore, Handicap-Wette, Asian Handicap, Wette auf Halbzeitergebnis oder Wette auf Zeit, in der ein Tor fällt, platziert werden. Während eines Spiels verändert sich häufig die Auswahl an Livewetten. Mit den Livewetten haben Sie die Möglichkeit, eine bereits abgegebene Vorauswette auszugleichen, wenn Sie glauben, dass Sie die Vorauswette verlieren. Bei den Livewetten ändern sich die Quoten ständig, abhängig von der Situation im Spiel. Die sich ändernden Quoten werden bei den Wettanbietern farbig markiert angezeigt, ebenso wird der Spielstand eingeblendet.

Wetthilfen bei den Online-Wettanbietern

Im Gegensatz zu den lokalen Wettannahmestellen halten die meisten Wettanbieter Wetthilfen bereit, mit denen Sie sich auf Ihre Wette vorbereiten können. Solche Wetthilfen sind Statistiken, Ergebnisse, Live-Bilder oder Live-Streams. Sogar mit der App eines Wettanbieters können Sie häufig solche Wetthilfen nutzen.

Die App eines Wettanbieters

Die meisten Wettanbieter haben inzwischen an das Wetten unterwegs gedacht und bieten eine App für Smartphone oder Tablet an. Während Sie bei einigen Wettanbietern eine echte App für Android oder iOS nutzen können, bieten andere Online-Buchmacher eine mobile Webseite an. Im Gegensatz zu einer App, die Sie auf Ihrem mobilen Gerät hinterlegen können, erhalten Sie eine mobile Webseite, indem Sie die Webadresse des Wettanbieters in den Browser Ihres mobilen Geräts eingeben.

Die Webadresse müssen Sie zumeist immer neu in den Browser eingeben. Mit der App oder mobilen Webseite haben Sie zumeist Zugriff auf das gesamte Wettangebot in Form von Sportwetten, Livewetten und Sonderwetten. Die App verfügt teilweise über Sonderfunktionen, zu denen Livestream, eine Favoritenliste oder ein Sportwettenfilter gehören. Auch Einzahlungen auf Ihr Wettkonto sind häufig mit einer App möglich.

Die Cashout-Funktion

Bei immer mehr Online-Wettanbietern können Sie inzwischen die Cashout-Funktion nutzen, indem Sie sich Ihren Wetteinsatz vorzeitig auszahlen lassen. Haben Sie eine Vorauswette platziert und ist das Ergebnis, auf das Sie gewettet haben, bereits eingetreten, können Sie die vorzeitige Auszahlung nutzen und einen entsprechenden Button anklicken. Das ist nicht für alle Sportarten möglich; abhängig vom Wettanbieter gelten für die Cashout-Funktion unterschiedliche Bedingungen. Bei einigen Wettanbietern wird die Cashout-Funktion nur auf Kombiwetten gewährt. Mit der Cashout-Funktion können Sie einen Gewinn erzielen, Ihren Einsatz zurückholen oder Verluste in Grenzen halten. Die Auszahlung ist bei der Cashout-Funktion nicht so hoch als wenn Sie bis zum Ende des Spiels gewartet hätten.

Die Auszahlungsquoten bei den Online-Sportwetten

Während bei den lokalen Wettannahmestellen Auszahlungsquoten von 60 bis 70 Prozent gelten, so gewähren die Online-Wettanbieter im Durchschnitt Auszahlungsquoten von 93 Prozent. Die Quoten können abhängig vom Wettanbieter höher oder niedriger liegen; bei wichtigen Spielen und Top-Ligen klettern die Quoten bei einigen Wettanbietern sogar auf 97 Prozent. Niedriger fallen die Quoten bei den Randsportarten und bei untergeordneten Ligen aus, auch bei den Live-Wetten fallen die Quoten meistens niedriger aus. Möchten Sie von guten Auszahlungsquoten profitieren, können Sie die Auszahlungsquoten selbst berechnen, das funktioniert folgendermaßen:

Auszahlungsquote = 1 / [ (1/Quote 1)+(1/Quote 2)+(1/Quote 3) ]

Die Quoten des Wettanbieters wirken sich also auf die Auszahlungsquoten aus, es kommt auf möglichst hohe Wettquoten an. Die Wettquoten drücken die Wahrscheinlichkeit für ein Ereignis aus und sind umso niedriger, je höher die Wahrscheinlichkeit ist. Multiplizieren Sie die Auszahlungsquote mit dem Wetteinsatz, können Sie berechnen, was Sie im Gewinnfall erhalten.

Zahlungsmethoden bei Online-Sportwetten

Ein Vorteil bei den Online-Wetten ist, dass Sie sich nicht mit Bargeld bevorraten müssen, so wie das bei den lokalen Wettannahmestellen der Fall ist. Bei den Online-Wettanbietern können Sie verschiedene Zahlungsmethoden nutzen:

  • Banküberweisung
  • Sofortüberweisung
  • Giropay
  • Kreditkarte
  • Skrill
  • PayPal
  • Neteller
  • Ukash
  • Paysafecard
  • ClickandBuy

Die Banküberweisung erfordert ein paar Tage Geduld, bis das Geld auf dem Wettkonto eingeht, während das Geld bei den anderen Zahlungsmethoden sofort auf Ihrem Wettkonto eingeht und Ihren Wetten nichts mehr im Wege steht. Elektronische Geldbörsen, zu denen PayPal, Neteller und Skrill gehören, werden immer beliebter und können bei vielen Wettanbietern zur Zahlung genutzt werden. Der Vorteil dieser elektronischen Geldbörsen liegt einerseits darin, dass Ihnen das Geld sofort nach der Einzahlung zur Verfügung steht; andererseits ist es vorteilhaft, dass der Zahlungsempfänger nichts über Ihre Bank- oder Kreditkartendaten erfährt. Für die Auszahlung der Gewinne werden verschiedene Zahlungsmethoden angeboten. Sie beantragen die Auszahlung online, der Auszahlungsantrag wird geprüft, Sie erhalten Ihr Geld, wenn alle Voraussetzungen vorliegen.

PayPal Sportwetten – ein Garant für Sicherheit und Seriosität

Viele Wettanbieter ermöglichen Ein- und Auszahlungen per PayPal; dabei können Sie darauf vertrauen, dass es sich um einen seriösen Wettanbieter handelt. Die Betreiber von PayPal arbeiten grundsätzlich nur mit seriösen Wettanbietern zusammen, sie prüfen die Wettanbieter nach strengen Kriterien, bevor sie PayPal zur Zahlung anbieten dürfen. Die Wettanbieter müssen, damit sie die Zahlung per PayPal gewähren können, über eine Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde verfügen.

Die Zahlung per PayPal funktioniert sehr schnell und zeichnet sich durch besondere Sicherheit aus. Das Geld geht bei der Zahlung per PayPal sofort auf Ihrem Wettkonto ein, auch die Auszahlung per PayPal funktioniert sehr schnell. Haben Sie die Auszahlung mit PayPal beantragt, geht das Geld oft schon am nächsten Tag auf dem PayPal-Konto ein. Ein Vorteil von PayPal ist der große Akzeptanzbereich; Sie können bei Online-Wettanbietern, in Online-Casinos und in zahlreichen Online-Shops mit PayPal bezahlen. PayPal gewährt Ihnen Käuferschutz. Haben Sie Ihre Zahlung per PayPal geleistet und kommt es zu Schwierigkeiten, können Sie sich zur Klärung der Angelegenheit an PayPal wenden.

PayPal Sportwetten Bonus für neue Kunden

Die meisten Wettanbieter begrüßen neue Kunden mit einem Bonus auf die erste Einzahlung oder mit einer Gratiswette. Dieser Bonus ist unterschiedlich hoch, abhängig vom Wettanbieter. Häufig wird er in Höhe von 100 Prozent bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung gewährt. Sie müssen nicht immer eine hohe Einzahlung leisten, denn Sie erhalten bei einer geringeren Einzahlung einen anteiligen Bonus. Sie sollten daher auf den Mindesteinzahlungsbetrag achten, ab dem ein Bonus gewährt wird. Es kommt nicht nur auf die Höhe des Bonusbetrages an, sondern wichtig sind die Bonusbedingungen. Der Bonus muss innerhalb einer bestimmten Zeit mehrmals umgesetzt werden, dafür müssen Sie Wetten mit einer Mindestquote abschließen. Ein Bonus muss beispielsweise dreimal innerhalb von 30 Tagen mit Sportwetten mit einer Quote von mindestens 1,5 abgeschlossen werden. Erst dann, wenn Sie den Bonus vollständig umgesetzt haben, können Sie die Auszahlung der Gewinne beantragen.

Aktionen und Boni für Bestandskunden

Viele Wettanbieter gewähren nicht nur einen Bonus für neue Kunden, sondern auch Boni für Bestandskunden. Diese Boni werden häufig im Rahmen zeitlich begrenzter Aktionen auf bestimmte Spiele und Sportarten gewährt und können sich auf bestimmte Wetten beziehen. Verschiedene Wettanbieter gewähren einen Bonus auf den Gewinn von Kombiwetten, dazu muss die Kombiwette eine bestimmte Zahl an Tipps enthalten. Alle Tipps müssen gewonnen werden, da Sie sonst Ihre Kombiwette verlieren und den Bonus nicht bekommen. Der Bonus ist gestaffelt und fällt immer höher aus, je mehr Tipps in Ihrer Kombiwette enthalten sind. Bei einigen Wettanbietern wird im Rahmen von Aktionen auch der Einsatz erstattet, wenn Sie eine Wette verlieren. Einige Wettanbieter gewähren einen Bonus auf die erste Wette mit Smartphone oder Tablet.

Steuern sparen mit Sportwetten

In Deutschland gilt seit dem 01. Juli 2012 eine Steuer von 5 Prozent auf Sportwetten, die vom Wettfreund zu tragen ist. Der Wettfreund muss die Steuer jedoch nicht an das Finanzamt abführen, sondern dafür sind die Wettanbieter zuständig. Die Wettanbieter gehen jedoch unterschiedlich mit der Wettsteuer um. Während einige Wettanbieter die Steuer vom Wetteinsatz abziehen, wird die Steuer bei einigen Wettanbietern vom Bruttogewinn abgezogen und ein Nettogewinn von 95 Prozent ausgezahlt. Einige Wettanbieter tragen die Wettsteuer komplett selbst, doch leiden bei einigen Anbietern die Quoten. Es gibt jedoch Wettanbieter, die mit Top-Quoten überzeugen und bei denen Sie keine Steuer bezahlen müssen.

Die Auswahl des richtigen Wettanbieters

Online-Sportwetten gewähren viele Vorteile, verglichen mit den Wettannahmestellen in der Stadt. Möchten Sie einen guten Wettanbieter finden, kann Ihnen der Wettanbieter-Vergleich helfen. Sie können sich direkt zum Wettanbieter klicken, sich anmelden und Ihre Wette platzieren.